Monat: Februar 2016

image

Startschuss zur Ausbildung als Stillberaterin

Endlich hab ich mich getraut und es wahr gemacht: meine Anmeldung zur Ausbildung als Stillberaterin ist ausgefüllt, abgeschickt und bestätigt, so richtig, mit Mitgliedsnummer und so. Ich bin jetzt offizielles Mitglied der AFS – Arbeitsgemeinschaft freie Stillgruppen e.V. und werde in den nächsten Monaten, zum Beispiel auf dem Stillkongress, einige Kurse zu verschiedenen Themen besuchen, die mich zur Stillberaterin qualifizieren und mithilfe derer ich eine Stillgruppen gründen kann.

image

#OffTopic 1. Runde: „5 FunFacts about me“ – Die Bloggerin hinter dem Blog

Als Gastgeberin der ersten Runde #OffTopic habe ich die anderen Bloggermoms gebeten, doch mal „5 FunFacts about me“ zusammen zu stellen und uns eine klassiche Vorstellunsgrunde zu sparen. Also, Vorhang auf für die Bloggerinnen hinter den Blogs:   Kathrin | ÖkoHippieRabenmütter Ich habe das zwanghafte Bedürfnis, die Straßenseite sehr früh zu wechseln. Wenn ich weiß, dass ich rüber auf die andere Seite muss, kann ich nicht auf der bleiben, ohne unruhig…

image

Projekt #OffTopic: Der Kaffeeklatsch für Bloggermoms

Ich frag mich ja immer, wer da schreibt. Wenn ich einen neuen Blog entdecke, dann gehöre ich zu denen, die die „About Me“-Seite sucht. Geht euch das auch so? Ich weiß nicht, irgendwie brauche ich ein Gesicht hinter den Worten. Zumindest bekomme ich dann schnell das Gefühl, dass es eben doch alles nicht so unpersönlich ist. Dann lese ich die Geschichten über das schlechte Gewissen, die witzigen Anekdoten am Familientisch, die…

Online-Business-muss-man-uneingeschränkt-erreichbar-sein

Bewegendes Gelesenes Spezial: Wut und Tobsucht

Bubba Ray ist, wie ihr wisst, gerade mal 2 Jahre alt. Das ist ein spannendes Alter, finde ich. Er fängt an zu singen, ganze Lieder, so langsam kommt Melodie dazu, er spricht Reime und Verse und – besonders an den „terrible two“ – er schmeißt sich wütend auf den Supermarktboden, wenn er nicht gerade lauthals alles zusammen brüllt. Hm, was ich davon schöner finde, kann ich eigentlich gar nicht sagen…. Mit…

Liebevolle Zuwendung ist immer einen Versuch wert

Nur eine Frage der Zeit

Neben mir liegt mein 7 Monate altes Baby, daneben sein 26 Monate alter Bruder. Beide schlafen, grunzen, schnarchen, sprechen, sabbern im Schlaf. Es ist friedlich und harmonisch, ich sehe wie ihre kleinen Brustkörbe sich heben und senken und sie gleichmäßig und ruhig atmen. Es ist ein Moment der Stille, indem ich nicht an die kurze letzte Nacht denke, in der das Baby nicht schlafen konnte und nicht an den sehr frühen…

image

Unboxing ETEPETETE oder: Mach dich nackig, #12von12

Es ist der 12. und es ist Freitag. Das heißt nicht nur, dass es bei Draußen nur Kännchen wieder jede Menge 12von12 ’s gibt, sondern auch, dass meine allererste ETEPETETE-Biokiste geliefert wurde. Mein heutiges #12von12 möchte ich also nutzen, um euch diese tolle Gemüsekiste vorzustellen und ans Herz zu legen – und zwar ohne Kooperationsvertrag mit ETEPETETE. Ich spreche hier meine Empfehlung aus, weil ich ein gutes Projekt unterstützen möchte! Also,…

shutterstock_313326011

Wie meine Söhne Brüder wurden.

Ich kann mich noch an das Gefühl erinnern, schwanger, mit diesem ganz fremden Baby in meinem Bauch. Und ja, mir ist die Tragweite dieses Ausdrucks sehr wohl bekannt, „fremdes Baby“. Und ja, ich weiß, dass es Mütter noch und nöcher gibt, die nicht begreifen können, wie einem das eigene Kind im Leibe fremd sein kann. Und jaaaahaaaa, ich weiß es doch, schwanger sein heißt, über alle Maßen glücklich sein, gefälligst bitteschön…

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: