Monat: Februar 2017

#HochsensibleMütter - die Interviewreihe

„Ich arbeite gezielt daran, meine Bedürfnisse zu beachten“ – Kathrin bei #HochsensibleMütter

Meine Namensvettern Kathrin ist 34 Jahre alt, hat zwei Kinder, geboren im Juni 2013 und im Januar 2016, und: sie ist hochsensibel. Das ist keine Überraschung, wenn ihr hier geklickt habt, denn es handelt sich natürlich um ein neues Interview der #HochsensibleMütter Reihe. Weiterhin geht es in diesem ersten Teil um das Gefühl der Hochsensibilität: wie nehmen wir sie wahr, wie fühlt sie sich an, wann spüren wir sie und haben…

Bioveganer Anbau im eigenen Garten

Jahres-Anbauplanung: in 4 Schritten zum Selbstversorger-Garten

Der Artikel enthält Affiliate-Links Im Herbst des letzten Jahres hatte ich in einem separaten Artikel schon beschrieben, was wir im Garten in 2016 umgesetzt haben, was dabei vor allem schief gegangen ist und was wir uns so grob für 2017 vorstellten. Dort schrieb ich bereits, dass dieses Jahr im Zeichen der Selbstversorgung stehen würde. Da wir eine 4-köpfige, vegane Familie sind, einen eigenen Garten und relativ viel Anbaufläche haben, ist die…

IMG_9278

Es reicht

Du liegst auf meinem Schoß. Du glühst. Das Fieber hat dich voll im Griff. Du schließt die Augen und lässt sie die meiste Zeit geschlossen. Nur um die Wand anzustarren öffnest du sie und ich frage mich dann, was du denkst. Du fühlst dich nicht gut. Eckzähne bahnen sich ihren Weg durch das Zahnfleisch und ich habe nicht die leiseste Ahnung, welchen Schmerz du möglicherweise gerade empfindest. Ob du vielleicht Angst…

Vegane Back-Lieblinge! Lecker backen mit Kindern

Vegane Back-Lieblinge – kinderprobt!

Am Ende des Artikel sind Amazon-Affiliate-Links gelistet Meinen besten Freundinnen ist es zu verdanken, dass ich überhaupt backe. Backen, ja tatsächlich – das habe ich mal gehasst. Wer mich aber erst nach der Geburt meiner Kinder kennen gelernt hat, der wird sich das nicht vorstellen können. Denn seither backen wir, was das Zeug hält. Also locker 3-4 Mal pro Woche. Und im Laufe dieser Zeit (seit 2014 ungefähr also tatsächlich eine ganze Menge)…

noch-mehr-wuschel-geschichten-band-2-5

Veganes Kinderbuch: „Wuschel-Geschichten“ von Schlunz

Rezension Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links Bubba Ray ist drei Jahre alt und so langsam bekommt er eine Ahnung davon, dass seine Eltern und damit er auch nicht einfach alles essen, sondern sehr genau die Inhalte und Packungsrückseiten studieren. Seit mein Mann einmal etwas vereinfacht (und vielleicht auch leicht genervt von der „Warum?“-Fragerei) geantwortet hatte, dass im Weingummi „Fleisch“ sei, fragt Bubba bei wirklich jedem neuen, unbekannten Weingummi, ob da Fleisch drin…

"Da musst du eben durch" - im Spiegelbild betrachtet

Im Spiegelbild betrachtet: „Da musst du jetzt wohl durch!“

Heute hatte ich ein unangenehmes Telefonat zu führen. Naja, eigentlich habe ich es bereits seit einigen Tagen zu führen. Ich schiebe es konstant vor mir her. Es ist unangenehm, ich rechne mit einer negativen Reaktion meines Gegenübers, möchte keinen Streit. Ich spüre Anspannung und wenn ich darüber nachdenke, dann wird mir die Luft knapp. Ich hasse solche Telefonate. Aber: ich muss da durch. Es führt zur Klärung eines aktuell in der…

#HochsensibleMütter - die Interviewreihe

„Wir kollidieren mit der unsensiblen Welt um uns herum“ – Tina bei #HochsensibleMütter

Heute darf ich erneut die wundervolle Tina vom Blog Jutima begrüßen, die bereits im letzten Jahr zu Gast bei mir war um darüber zu sprechen, warum sie ihre Tochter zu Hause betreut. Heute ist sie aber hier, um über sich selbst und ihre Hochsensibilität zu sprechen. Sie selbst ist 33 Jahre alt, ihre kleine Tochter ist mittlerweile 5 Jahre. Beide Persönlichkeiten machen neben der Hochsensibilität, über die wir in diesen Interviews…

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: