Bindungsorientiert und unerzogen

Ein Manifest für die Geborgenheit: die Bücher von Susanne Mierau

Ein Manifest für die Geborgenheit: Susanne Mierau „Geborgen Wachsen“ und „Geborgene Kindheit“ (Rezension)

Rezension Es ist fast ein wenig albern, diese Bücher zu rezensieren. Nicht, weil sie es nicht verdient hätten, sondern weil ich mir ganz sicher bin, dass jede/-r der/die hier regelmäßig mitliest, weiß, welch große Meinung ich von Susanne Mierau, ihrem Blog und ihrer Arbeit habe. Sie war eine der ersten ReferentInnen, die wir für die FEBuB – Familienkonferenz für Elternschaft, Bindung und Beziehung angefragt haben, einfach, weil sie eben für genau…

Mit Kindern über Sexualität zu sprechen heißt auch über ihr zukünftiges Liebesleben zu sprechen

Mit Kindern über Sexualität und ihren Körper sprechen

„Mama!!“ Bubba Ray klingt erschrocken, als ich aus der Dusche steige. „Du hast ja gar keinen Penis!“, ruft er staunend aus. „Nee, stimmt!“, sage ich, „ich habe keinen Penis. Ich habe eine Vagina. Oder Scheide, kannst du auch sagen.“ Er sieht prüfend nach. „Und wie machst du Pipi?“, bohrt er weiter. „Ich hab ein kleines Loch, aus dem das Pipi kommt“. Bubba Ray grinst. „Aber Papa hat einen Penis! Und ich!…

Ich habe den Applaus nicht erfunden - aber ich säe ihn, wann immer ich kann. Warum du das auch tun solltest!

Applaus

Kürzlich waren wir auf einer Hochzeit eingeladen. Eine wunderschöne, stilvolle Zeremonie in einem kleinen Ambiente-Trauort. Es spielte eine kleine Band, nur Pianist und Sänger, die wirklich ganz wundervoll war. Sie spielten einen Song, nachdem keiner klatschte. Den zweiten direkt nach dem Ja-Wort. Ich war ergriffen und sehr berührt und da mir ohnehin oft scheissegal ist, ob ich mich in den Augen anderer jetzt blamiere oder nicht, fing ich an zu klatschen. Die…

Abfotografiert aus der InTouch, die ich gestern beim Zahnarzt gelesen habe...

Der wahre Grund, wieso Familie nicht funktioniert

Meine Kinder gehen zu einer Tagesmutter. Den Weg dorthin machen wir immer zu Fuß. Bubba Ray nimmt dann sein kleines Laufrad, D-Von sitzt gemütlich im Buggy und sieht ihm beim Fahren zu. An immer der gleichen Stelle möchte Bubba, dass ich sein Laufrad ein paar Stufen hinauf trage. Er kann dann über eine Anhöhe, etwas entfernt von mir, an einem Haus entlang und einen kleinen Berg hinab sausen. Und an immer…

Mit Playbrush macht Zähneputzen Spaß!

Spaß am Zähneputzen mit der Playbrush (Anzeige)

Anzeige Wenn es ein Thema gibt, das Eltern überfordern und verunsichern kann, dann ist das die Zahnpflege ihrer Kinder. Vor allem, wenn das Kind so gar keinen Spaß am Zähne putzen hat oder es konsequent verweigert. Es wird für euch keine Überraschung sein, dass ich auch und vor allem in diesem Punkt nicht gerade zu Erziehungsinstrumenten, Zwingen oder anderen gewalttätigen Methoden rate – ganz im Gegenteil. Es gibt sicher viele wunderbare, viel…

Dein Kind. Dein Stempel. - wie Stempel helfen und Stigma nicht.

Ich hab um keinen Stempel gebeten.

Ich habe zwei Kinder. Sehr wundervolle, einzigartige, besondere, schöne, kluge, liebevolle, einfühlsame, lustige, lebensbereichernde Kinder, die ich sehr liebe und bewundere. D-Von ist ein Kraftprotz, genauso robust wie widerstandsfähig – ein Kind, um dessen Gefühlswelt man sich keine Sorgen machen muss. Abgesehen von den monatlichen Aufenthalten in Kinderambulanzen, nach Stürzen und Unfällen, die seiner fehlenden Angst und seinem übermäßigen Mut geschuldet sind. Wer ihn kennenlernt, interpretiert nichts rein, er ist –…

"Da musst du eben durch" - im Spiegelbild betrachtet

Im Spiegelbild betrachtet: „Da musst du jetzt wohl durch!“

Heute hatte ich ein unangenehmes Telefonat zu führen. Naja, eigentlich habe ich es bereits seit einigen Tagen zu führen. Ich schiebe es konstant vor mir her. Es ist unangenehm, ich rechne mit einer negativen Reaktion meines Gegenübers, möchte keinen Streit. Ich spüre Anspannung und wenn ich darüber nachdenke, dann wird mir die Luft knapp. Ich hasse solche Telefonate. Aber: ich muss da durch. Es führt zur Klärung eines aktuell in der…

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: