image

Mein Ausflug zu „Von Herzen und Bunt“

Kennt ihr schon Von Herzen und Bunt? Falls nicht, versteht das hier als Bitte und Aufruf, die wunderbare Jil und ihren wunderbaren Blog zu besuchen. Jil schreibt über sich und ihre beiden Kinder, und seit Kurzem auch über Hochsensibilität. Ihre eigene und die ihrer Kinder.

Weil das Thema für sie neu ist und sie sich gerade sozusagen auf die Reise begibt, hat sie eine Interviewreihe zum Thema „Hochsensible Kinder“ begonnen. Den Anfang machte die Frühlingskindermama, deren Blog ich schon sehr lange lese und bei deren Geschichten es mich immer wieder erstaunt, wie viele Parallelen ich feststelle. Nummer zwei durfte heute ich sein.

Und deswegen möchte ich euch einladen, bei Jil vorbei zu schauen und einen Blick in die Interviews und ihre Texte zum Thema zu lesen. Hier geht es lang.

Ich freue mich wirklich sehr, denn es waren ziemlich tolle Fragen und Jil ist toll und ihr Blog auch. Am allermeisten freue ich mich über die warmen, einleitenden Worte denn Hey! Jil ist Wirtschaftspsychologin und Coach und findet mich nicht komplett geistig verwirrt ? Das ist viel wert!

So. Und ihr geht mal lesen. Hier gibt’s heute sonst nicht viel anderes!

Aber bald wieder. Versprochen.

 

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: