Attachment Parenting

FEBuB 2017

Eine neue Freundschaft, eine neue Firma, ein neues Projekt: ich hab‘ ’ne Andere.

Ich habe lange überlegt, wie ich die Überschrift formuliere, damit sie nicht #Clickbaiting ist – ob es geklappt hat, weiß ich nicht. Aber mittlerweile ist mir das auch gar nicht mehr so wichtig. Viel wichtiger ist mir, euch heute ENDLICH, nach langem, langem Warten, Fiebern, Teasern und noch mehr Warten, erzählen zu dürfen, warum es in den letzten Wochen und Monaten hier so verdammt still geworden ist, warum ich im März 20.000…

Abfotografiert aus der InTouch, die ich gestern beim Zahnarzt gelesen habe...

Der wahre Grund, wieso Familie nicht funktioniert

Meine Kinder gehen zu einer Tagesmutter. Den Weg dorthin machen wir immer zu Fuß. Bubba Ray nimmt dann sein kleines Laufrad, D-Von sitzt gemütlich im Buggy und sieht ihm beim Fahren zu. An immer der gleichen Stelle möchte Bubba, dass ich sein Laufrad ein paar Stufen hinauf trage. Er kann dann über eine Anhöhe, etwas entfernt von mir, an einem Haus entlang und einen kleinen Berg hinab sausen. Und an immer…

Bedürfnisorientiert Aufwachsen - der Online Kongress

Bedürfnisorientiert Aufwachsen – der Online Kongress mit meinem Interview über „Hochsensibilität“

Heute startet der Online-Kongress zum Thema „Bedürfnisorientiert Aufwachsen“, den Jenn (Berufung Mami) und Sarah (Urinstinkt.eu) ins Leben gerufen haben. In 21 Interviews sprechen die insgesamt 20 Experten um viele Themen, die dich als Mutter oder Vater, die sich entschieden haben, einen bedürfnisorientierten Weg zu gehen oder noch zu viele Fragen haben, um eindeutig zu sein, direkt betreffen. Die Themen sind umfangreich und betreffen: die Schwangerschaft pränatale Entwicklung des Kindes Geburt Babyjahr…

Dein Kind. Dein Stempel. - wie Stempel helfen und Stigma nicht.

Ich hab um keinen Stempel gebeten.

Ich habe zwei Kinder. Sehr wundervolle, einzigartige, besondere, schöne, kluge, liebevolle, einfühlsame, lustige, lebensbereichernde Kinder, die ich sehr liebe und bewundere. D-Von ist ein Kraftprotz, genauso robust wie widerstandsfähig – ein Kind, um dessen Gefühlswelt man sich keine Sorgen machen muss. Abgesehen von den monatlichen Aufenthalten in Kinderambulanzen, nach Stürzen und Unfällen, die seiner fehlenden Angst und seinem übermäßigen Mut geschuldet sind. Wer ihn kennenlernt, interpretiert nichts rein, er ist –…

IMG_9278

Es reicht

Du liegst auf meinem Schoß. Du glühst. Das Fieber hat dich voll im Griff. Du schließt die Augen und lässt sie die meiste Zeit geschlossen. Nur um die Wand anzustarren öffnest du sie und ich frage mich dann, was du denkst. Du fühlst dich nicht gut. Eckzähne bahnen sich ihren Weg durch das Zahnfleisch und ich habe nicht die leiseste Ahnung, welchen Schmerz du möglicherweise gerade empfindest. Ob du vielleicht Angst…

10 Glaubenssätze, von denen du dich verabschieden kannst

10 Glaubenssätze, von denen du dich verabschieden kannst

Jeder von uns glaubt. An irgendwas. Oder an sich selbst. Manchen von uns erkennt man auch an so ganz klaren Zielen und Vorstellungen, die er oder sie stets vor Augen hat. Vielleicht hast du auch Erwartungen an dich und die Welt und vielleicht auch den Elan, alles umzusetzen. Du glaubst. An dich, an bestimmte Dinge, vielleicht an eine höhere Macht. Du glaubst überhaupt und dein Vertrauen in diesen Glauben lenkt dich. Und macht…

image

Familienbett-Jubiläum: drei Jahre Co-Sleeping (mit Verlosung)

Werbung & Gewinnspiel Unser kleiner großer Bubba Ray ist jetzt drei Jahre alt. D R E I. Wisst ihr eigentlich, wie sich das anfühlte, als er geboren wurde? Also diese Zahl, drei Jahre? Wie eine endlose Ewigkeit, wie ein Zeitpunkt in der Zukunft, der unerreichbar weit weg ist. Und nun erreichten wir diesen endlos weit entfernten Zeitpunkt tatsächlich und – was soll ich sagen. Die Zeit ist geflogen. Von Anfang an genoss…

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: