Bindungsorientierte Elternschaft

Warum du kein Konzept brauchst, um deine Kinder groß zu kriegen.

Warum du kein Konzept brauchst, um dein Kind groß zu kriegen.

Meine Mutter war nicht perfekt. Sie hat mich mal angeschrien, manchmal vielleicht auch ungerecht behandelt, mir Sätze an den Kopf geworfen, die total verletzend waren und durch ihr Verhalten möglicherweise negative Glaubenssätze in mir ausgeprägt, für die ich als Erwachsene viel Zeit und Kraft brauchte, um sie loszuwerden. Heute bin ich selber Mutter und oft schnauze ich meine Kinder im gleichen Tonfall an – klar, sowas hinterlässt Spuren. Jedes, wirklich jedes einzelne…

Streit kommt in den besten Familien vor - Versöhnung aber eben auch.

Streit und Versöhnung 

Die Autotür schlägt laut knallend ins Schloss. „Ja Mensch leck mich doch am Arsch“, knurre ich vor mich hin und gehe ums Auto herum. Ich erschrecke, als ich sie sehe. Eine fremde Frau, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Sie trägt Perlenohrringe, einen teuren Mantel, eine perfekte Frisur, perfektes Make-up, gemachte Nägel. Ich stampfe wutschnaubend auf sie zu, renne sie fast um. Gesehen hatte ich sie nicht, zu sehr war ich…

FEBuB 2017

Eine neue Freundschaft, eine neue Firma, ein neues Projekt: ich hab‘ ’ne Andere.

Ich habe lange überlegt, wie ich die Überschrift formuliere, damit sie nicht #Clickbaiting ist – ob es geklappt hat, weiß ich nicht. Aber mittlerweile ist mir das auch gar nicht mehr so wichtig. Viel wichtiger ist mir, euch heute ENDLICH, nach langem, langem Warten, Fiebern, Teasern und noch mehr Warten, erzählen zu dürfen, warum es in den letzten Wochen und Monaten hier so verdammt still geworden ist, warum ich im März 20.000…

Der wahre Grund, wieso Familie nicht funktioniert

Meine Kinder gehen zu einer Tagesmutter. Den Weg dorthin machen wir immer zu Fuß. Bubba Ray nimmt dann sein kleines Laufrad, D-Von sitzt gemütlich im Buggy und sieht ihm beim Fahren zu. An immer der gleichen Stelle möchte Bubba, dass ich sein Laufrad ein paar Stufen hinauf trage. Er kann dann über eine Anhöhe, etwas entfernt von mir, an einem Haus entlang und einen kleinen Berg hinab sausen. Und an immer…

Auf Besuch mit unerzogenen Kindern - wie soll das gehen?

Auf Besuch mit unerzogenen Kindern – 3 Tipps, wie es ohne Regeln klappt 

Vielleicht geht’s euch ja manchmal wie mir. Ihr seid eingeladen, irgendwo bei jemandem, der mit seinen eigenen Kindern, Enkelkindern oder Besuchskindern so ganz anders umgeht, als ihr selbst es tut. Das kann verschiedenes sein; der allgemeine Umgang, oder es werden gewisse „Benimm“-Regeln erwartet oder oder. Speziell beim Thema „Erziehung“, oder, konkreter gesagt bei uns ja der Verzicht darauf, führt das oft zu deutlichen Unterschieden. So schwer ich mich tue, unserer Lebensweise den…

Trau dir zu, Experte zu sein!

Es kommt – bei jedem von uns, früher oder später – der Punkt, da wenden wir uns an Fachleute, zum Beispiel weil wir uns mit einer Situation konfrontiert sehen, mit der wir selbst nicht weiter kommen. Ich persönlich bin großer Fan davon, mit einem neutralen Betrachter von außen ein Brainstorming zu machen. Außenstehende können oft eine ganz ungeahnte Perspektive einnehmen und neue Blickwinkel eröffnen. Wir wenden uns an Familienmitglieder, Vertraute, Arbeitskollegen und manchmal…

Wenn der Weg zum Ziel wird

„Dass sich unsere Kinder wohl fühlen und dass wir uns wohl fühlen, das ist unsere Zukunft“ Herbert Renz-Polster in „Menschenkinder“   Viele Jahre konnte ich nicht schlafen, wegen der Kinder. Weil Bubba Ray nicht schlafen konnte, weil D-Von stündlich stillte oder weil ich – davor, danach, dazwischen – schwanger war. Doch in dieser Nacht kann ich nicht schlafen, weil ich einfach nicht schlafen kann. Ich rufe Mails ab. Das ist wie…