Monat: April 2016

Geborgen und Geliebt: Lisa’s bewusste Entscheidung bei #ZweiunterZwei

Lisa <3 Wer ihren Blog Geborgen und Geliebt noch nicht kennt, erhält hier und heute nicht nur eine Leseempfehlung, sondern von mir auch die dringende Bitte, dort einmal vorbeizusehen. Der Titel des Blogs beschreibt, worum es geht: um geborgenes, geliebtes Großwerden sehr kleiner Menschen. Und kennengelernt haben wir uns, wie sie auch gleich beschreibt, tatsächlich hauptsächlich durch meinen Aufruf nach Interviewpartnern. Dass ihre Kinder so nah hintereinander geboren wurden, war mir…